header

Palliative Care Kurs

Palliative Care Kurs für Pflegende

Schwerstkranke Menschen, die keine Aussicht mehr auf Heilung haben, bedürfen einer besonderen Pflege und Zuwendung. Die Palliativmedizin hat sich darauf spezialisiert. Wir möchten unser palliativmedizinisches Wissen und unsere langjährige Erfahrung gern weitergeben und bieten Pflegekräften aus Krankenhäusern, Altenheimen, ambulanten Pflegeeinrichtungen, Hospizen sowie allen anderen Berufsgruppen im Gesundheitsbereich jedes Jahr einen Palliative Care Kurs an. Die Kursteilnahme wird mit dem Zertifikat "Palliative Care - Behandlung, Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen" des Palliativzentrums Bonn nach dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin bescheinigt. Der Kurs umfasst 160 Stunden und wird in vier Blockwochen durchgeführt.

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung benötigen wir:

  • Anmeldeformular  (zum Herunterladen bitte klicken)
  • Kranken-/Altenpflegeexamen (Kopie)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über 2-jährige Berufspraxis
  • Passbild

Bitte richten Sie Ihre Kursanmeldung an:

Prof. Dr. med. C. Junghanß
Universitätsmedizin Rostock
Zentrum für Innere Medizin, Klinik III
Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin
Ernst-Heydemann-Str. 8
18057 Rostock

Termine 2017

1. Modul

27.03. - 31.03.2017

2. Modul

12.06. - 16.06.2017

3. Modul

25.09. - 29.09.2017

4. Modul

11.12. - 15.12.2017

Kursinhalte

  • Schmerzdiagnose und -therapie
  • Diagnose und Therapie von Begleitsymptomen
  • Besonderheiten in der Terminalphase
  • Spezielle Möglichkeiten der Grund- und Behandlungspflege
  • Basale Stimulation (Einführung)
  • Pflegeprozess und praxisorientierte Pflegedokumentation
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Umgang mit Tod und Trauer
  • Patientenverfügung und Betreuungsrecht
  • QualitätssicherungZusammenarbeit im multiprofessionellen Team

Teilnahmevoraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als examinierte/r Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/in
  • 2-jährige Tätigkeit im Gesundheitswesen mit Praxisbezug

Auch für Angehörige anderer Gesundheitsberufe ist eine Kursteilnahme nach Einzelfallentscheidung möglich.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf maximal 15 Personen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1500 Euro für alle vier Module.

Mitarbeiter der Universitätsmedizin Rostock zahlen eine ermäßigte Gebühr von 1300 Euro.

Kursort

Campus der Universitätsmedizin Rostock
Schillingallee 35
18057 Rostock